Mit curaMED in die Zukunft

Swisscom Health lanciert an der Fachmesse IFAS ihr neues Praxisinformationssystem curaMED. Was das für triaMED-Kunden bedeutet, lesen Sie hier.

Mit der Lancierung von curaMED stellt Swisscom Health die Weichen, um das Beste aus ihren beiden Praxisinformationssystemen triaMED und curaPrax in der Praxissoftware der Zukunft zu vereinen. Hier finden Sie Antworten auf die fünf wichtigsten Fragen für triaMED-Kunden.

Was ändert sich für mich durch die Lancierung von curaMED?
Vorerst bleibt alles beim Alten und Sie können wie gewohnt mit triaMED weiterarbeiten. Der Wechsel zu curaMED erfolgt für triaMED-Kunden über einen grösseren Zeitraum hinweg ab diesem Herbst.

Wie läuft der Wechsel zu curaMED konkret ab?
Der Wechsel erfolgt über einen grösseren Zeitraum hinweg ab Herbst 2018. curaMED wird laufend mit triaMED-Features ergänzt. Sobald curaMED die Bedürfnisse eines triaMED-Kunden abdeckt, erhält dieser das Upgrade zu seiner neuen Software curaMED. Natürlich werden wir Sie frühzeitig kontaktieren, um das Upgrade mit Ihnen zusammen zu planen.

Was bringt mir persönlich der Wechsel zu curaMED?
Sie erhalten damit ein Praxisinformationssystem mit zukunftsträchtiger Technologie und attraktiven neuen Funktionalitäten. Als Produkt aus der Cloud können Sie curaMED ortsunabhängig nutzen – und zwar mit PC, Mac und Tablet. Sie müssen sich auch nicht mehr um die Datensicherung und Aktualisierung von Katalogen oder Medikamentenstammdaten und um Softwareupdates kümmern. Die besonders schützenswerten Patientendaten befinden sich zudem datenschutzkonform in einem hochsicheren Rechenzentrum in der Schweiz.

Was kosten mich das Upgrade zu curaMED?
Gemäss unseren AGB sind Upgrades für triaMED für Sie kostenlos. Der Wechsel zu curaMED bedeutet allerdings gewisse Aufwände im Bereich Datentransfer und Schulung der Mitarbeitenden. Den Umfang dieses Aufwandes skizzieren wir mit Ihnen vor dem Upgrade zu curaMED.

Kann ich auf den Wechsel verzichten und weiterhin mit triaMED arbeiten?
In den kommenden Jahren werden alle Praxisinformationssysteme auf dem Markt zu einer modernen Web-Technologie übergehen. Praxen werden nicht umhinkommen, diesen Schritt mitzugehen. Mit curaMED machen triaMED-Kunden diesen Schritt mit einem erfahrenen und vertrauten Partner. Selbstverständlich werden wir das Produkt triaMED weiter betreuen und warten, bis alle Kunden das Upgrade installiert haben und curaMED nutzen.

Bei Fragen rund um triaMED und curaMED stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter triamed.support@swisscom.com oder 031 958 24 24.