Neuster Release erleichtert TARMED-Validierung

Der neuste Release von triaMED bringt unter anderem eine weitere Verbesserung der Performance und Optimierungen bei der TARMED-Validierung im KVG-Bereich.

Mit dem neusten Release von triaMED vom Juli 2018 haben wir Performance und Stabilität weiter optimiert. Zudem sind neue Features und Anpassungen eingeflossen – hier ein Überblick.


Schwerpunkte

  • Optimierungen bei der TARMED-Validierung im KVG-Bereich
  • Optimierung bei der Stabilität und Performance von triaMED

Anpassungen und Erweiterungen

  • TARMED-Validierung nach Altersguppen mit automatischer Wahl der korrekten Leistung anhand des Patientenalters
  • TARMED-Validierung Kumulationseinschränkungen über Zeitperiode
  • TARMED-Validierung Kumulationseinschränkungen auf Leistungsgruppen
  • Umsatzstatistik – angefangene Arbeiten per Stichdatum
  • Excel-Cockpit – Kennzahlen pro Leistungserbringer
  • Stornogrund bei Belegeigenschaften auch bei reaktivierten Rechnungen anzeigen
  • Schnittstelle zum Medica Portal mit zusätzlichen Angaben zum Auftraggeber
  • Tarifarten 222 für Zahnarzt-Tarif und 223 für Zahntechnik-Tarif im Bereich UV/MV/IV
  • Stabilität und Performance – Optimierungen Datenbankzugriffe und Navigation im Patientendossier

Die ausführliche Beschreibung der neuen Funktionen finden Sie hier: triaMED Release Notes Juli 2018_DE


Webinar und Schulungen

Zu den TARMED-Validierungen führen wir ein kostenloses Webinar durch. Melden Sie sich dazu bequem online an.

Im Rahmen unserer triaMED Academy führen wir zudem drei Schulungen zum gleichen Thema durch:

Mi, 22.August, 15:15 – 17:30 Zürich (in Deutsch)
Do, 23.August, 15:15 – 17:30 Bern (in Deutsch)
Do, 30.August, 14:15 – 16:30 Lausanne (in Französisch)

Zu mehr Informationen und zur Anmeldung gehts hier.

Für eine individuelle Unterstützung oder bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter triamed.support@swisscom.com oder 031 958 24 24.