TARMED-Anpassungen bedingen triaMED-Update

Ab 1. Januar 2018 gilt eine neue TARMED-Tarifstruktur. Damit Sie aus triaMED heraus weiterhin korrekt abrechnen können, ist ein Update der Software zwingend notwendig.

Der Bundesrat hat am 18. Oktober 2017 die Verordnung definitiv verabschiedet, mit der er den ambulanten Ärztetarif TARMED per 1. Januar 2018 für den KVG-Bereich anpasst. Die Änderungen in der Tarifstruktur TARMED betreffen alle Haus- und Spezialärzte, da mehr oder weniger alle Tarifpositionen angepasst werden. Um alle Tarifanpassungen korrekt abzubilden, wird per 1. Januar 2018 ein Update von triaMED erfolgen. Die Installation der neuen TARMED-Version und deren Implementation ist in jedem Fall zwingend notwendig.

Die vom Bundesrat verordneten Änderungen sind erst seit kurzem mit allen Details zugänglich. Erste Einzelheiten können den Faktenblättern von BAG und FMH entnommen werden:

BAG_171018_Faktenblatt_TARMED_DE

FMH_171018_Factsheet_TARMED

Wir analysieren derzeit die neue TARMED-Datenbank, um die notwendigen Anpassungen in triaMED vorzunehmen. Wir gehen aktuell davon aus, dass die praxisspezifischen Leistungsblätter und einige Blockleistungen für die Anwendung der neuen TARMED-Version angepasst werden müssen. Diese Anpassungen können in triaMED nach dem Einspielen des TARMED-Updates erfolgen. Wir werden hierfür eine ausführliche Anleitung für Sie erstellen.

Rechtzeitig planen und sich informieren
Um eine möglichst reibungslose Umstellung auf den neuen TARMED-Tarif gewährleisten zu können, stellen wir Ihnen bis Ende Jahr zwei Releases zu Verfügung. Anfang November wird der reguläre Herbst-Release triaMED aufgeschaltet (s. separaten Beitrag hierzu) In der zweiten Dezemberhälfte folgt dann der TARMED-Release für triaMED. Wir empfehlen Ihnen, bis Ende November 2017 den regulären Herbst-Release auf Ihrem produktiven System zu installieren. Damit erhalten Sie eine sichere Basis, um dann kurzfristig Ende Dezember 2017 den TARMED-Release installieren zu können. Planen Sie frühzeitig die Ressourcen und Zeitfenster ein für die Anpassungen der Blockleistungen und Leistungsblätter sowie für die interne Schulung Ihrer Mitarbeitenden ein.

Im Rahmen unserer triaMED Academy bieten wir Ihnen einen speziellen Kurs mit Tipps/Tricks zu den TARMED-Anpassungen per 1. Januar 2018. Hier geht’s zu den Terminen.